Motivationsausflüge

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Das Angebot an Motivationsausflügen in Slowenien hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, entdecken doch immer mehr führende Kräfte in Unternehmen das große Potenzial solcher Ausflüge für eine bessere Geschäftstätigkeit. Slowenien ist das ideale Land für Motivationsausflüge, beinhalten diese doch oft adrenalinreiche Aktivitäten und verschiedene andere Tätigkeiten, die zur Verbesserung der Kommunikation und der Vertrautheit der Beschäftigten untereinander beitragen. Ebenso wird die Fähigkeit gesteigert, gemeinsam unerwartete Situationen zu lösen. Es ist nämlich bekannt, das der Erfolg des Unternehmens auch auf Abgestimmtheit basiert.


Unter der Leitung von Fachleuten und nach Wünschen der Teilnehmer


Jedes Unternehmen begegnet bei seiner geschäftlichen Tätigkeit spezifischen Herausforderungen, daher ist es sinnvoll einen Motivationsausflug den Wünschen der Teilnehmer anzupassen. Dies ist eins der bedeutendsten Merkmale von Motivationsausflügen in Slowenien - eine Beratung mit den Teilnehmern, die in einem individuellen, angepassten Programm resultiert.

Bei der Planung und Durchführung von Motivationsausflügen slowenischer Anbieter wirken in der Regel erfahrene Experten mit, die wissen, wie die Menschen in verschiedenen Situationen reagieren und geben entsprechende Orientierungshilfen.
 
In Slowenien kann man das ganze Jahr über an Motivationsausflügen teilnehmen, einige Agenturen bieten sogar mehrtätige Motivationsreisen an.


Tipps für die wärmeren Jahreszeiten


Vom Spätfrühjahr bis zum Frühherbst sind Motivationsausflüge, verbunden mit Erlebnissen auf den Wildgewässern, geeignet. Auf den Flüssen Soča und Sava kann man sich für folgende Aktivitäten entscheiden:

- Rafting,
- Hydrospeed oder Wildwasserschwimmen und
- Schluchtenwandern – Canyoning

Auf ruhigeren Flüssen wie Kolpa und Krka kann man den Fluss hinabfahren mit:
- Kajaks und
- Kanus.

Auf dem slowenischen Meer oder auf einem der Seen können von den Anbietern Segel- oder Ruderwettkämpfe organisiert werden.

Zur Auswahl stehen auch:
- Besuch von Adrenalinparks,
- Überlebensprogramme in der Wildnis,
- Geländefahrten mit Quads,
- Fallschirmspringen und
- Bergsteigen.

Einzelne Anbieter haben noch mehrere andere, spezifische Programme zur Wahl.


Tipps für die kälteren Jahreszeiten


Besonders abwechslungsreich ist das Angebot in den Wintermonaten, wenn die Natur von Schnee bedeckt wird. Da kann man sich für folgende Aktivitäten entscheiden:
 
- Nachtrodeln oder Reifenrodeln,
- Schneeschuhwandern,
- Hundeschlittenfahren und
- Schneerafting.

Doch das Angebot endet hiermit noch nicht, es gibt nämlich noch andere Wintermotivationsausflüge.


Tipp für alle Jahreszeiten


In der bekanntesten slowenischen Karsthöhle – der Grotte von Postojna – gibt es in den letzten Jahren besondere Motivationsausflüge im Angebot, die eigentlich unterirdische Abenteuer sind.
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen