Angebot bewerten:

Internationaler Radweg Drau - Mur

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Dravograd
Der Internationale Radweg Drau – Mur, der Teil des Europäischen Fahrradweges ist, macht einen Abstecher nach Slowenien und verläuft von Dravograd bis zum Radlpass über slowenisches Gebiet. Der Drava-Radweg, wie er hier heißt, beginnt beim internationalen österreichisch-slowenischen Grenzübergang Vič/Lavamünd und führt in das Zentrum von Dravograd, wo er über die Drava-Brücke Bukovje und Trbonje rechts abbiegt. Nach der Trbonja-Brücke wechselt der Radweg auf das linke Drava-Ufer und führt weiter nach Gortina und Muta. Von hier geht es bergauf nach Sv. Primož und über Radlje/Radlpass zurück nach Österreich.
 



Schwierigkeitsgrad
mittelschwer 

Führungen
individuell, geführt 



TIC Dravograd 
Trg 4. julija 50 
2370 
Dravograd 
Telefon : ++386 2 871 02 85 
Telefon 2 : ++386 2 871 02 86 
E-mail :  
Internetseite : www.dravograd.si 
Administrator : RRA Koroška d.o.o. | ++386 2 881 21 16 | | www.slovenjgradec.si... | last modified: 21.07.2014
Landkarte

Dravograd

Ort: Dravograd

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen