Angebot bewerten:

Brežice, Schloss Brežice

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Cesta prvih borcev 1 8250 Brežice
Telefon: ++386 7 466 05 17
Fax: ++386 7 496 12 71
E-Mail:
www.posavski-muzej.si
Das Schloss auf einem Felsvorsprung über dem linken Sava-Ufer dominiert die Stadt. Die in 1249 erstmals urkundlich erwähnte ursprüngliche Burg wurde nach dem Bauernaufstand 1515 und gegen Ende des 16. Jh. umgebaut (Baumeister der Familie Del Allio). Die Schlossanlage aus der Renaissance besteht vier Flügeln, die einen Innenhof umgeben und mit runden Ecktürmen befestigt sind. Ein Teil der Schlossflügel ist mit Arkaden versehen. Der zweigeschossige Bau bildet den Abschluss der Hauptstraßenachse der Stadt. Die Achse endet genau im steinernen Hauptportal, das durch einen Graben mit einer Brücke geschützt ist.

Der Innenraum des Schlosses ist schon seit langem eine prächtige Barockresidenz. Das Mobiliar, das noch teilweise erhalten ist, und barocke Details stammen aus der Zeit, als die Familie von Attems das Schloss erwarb. Der barocke Umbau an der Schwelle vom 17. zum 18. Jahrhundert gipfelt in einer prächtigen Interpretation illusionistischer und mythologischer Malerei mit unzähligen antiken Göttern und idealisierten Landschaften, vor allem im Rittersaal mit Spiegeldecke. Dieser Rittersaal ist der größte profane Barocksaal in Slowenien (Franz Karl Remb, 1699). Besonders erwähnenswert sind Darstellungen aus Ovids Metamorphosen und ähnliche Szenen. Der ausgeschmückte Rittersaal mit erhaltenen doppelten Treppenläufen an den Seiten ist der am schönsten bemalte slowenische barocke Saal. Mit Fresken des Malers Franz Ignaz Flurer (1721–1727) geschmückt ist weiters das zweiarmige Treppenhaus (Herkules' Geschichte) und die Kapelle (Verherrlichung des Kreuzes). Der Altar in der Kapelle stammt aus der Werkstatt von Luka Mislej (um 1718).

Das Schloss beherbergt seit 1949 ein lokales Museum mit verschiedenen Sammlungen (Archäologie, Brauchtum, Bauernaufstände, Befreiungskampf, Galerie Fran Stiplovšek). Das Museum wurde 1960 vergrößert, die Sammlungen werden kontinuierlich ergänzt. Es kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Im Rittersaal finden im Sommer Konzerte statt.

 


Posavski muzej Brežice 
Cesta prvih borcev 1 
8250 
Brežice 


geführt
individuell
GPS Northing (N) : 45,9019 
GPS Easting (E) : 15,5926 
Fotografien
Administrator : Zavod za podjetništvo, turizem in mladino Brežice | ++386 5 90 83 790 | | www.visitbrezice.si... | last modified: 16.04.2010
Landkarte
GPS N: 45,9019
E: 15,5926

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen