Kalender von Veranstaltungen

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Region auswählen
Von:
Bis:
Art der Veranstaltung:Datum:Standort:In den Reiseplaner eingeben
Kunstausstellungen: Afrika sammlung von František Foit
Velenje Schloss ist eins der schönsten Schlösser in Velenje. Seit 1957 hat es das Museum von Velenje untergebracht, das heute elf dauerhafte Museumsansammlungen und -ausstellungen kennzeichnet. Besonders angesehene Person ist die Ansammlung der afrikanischen Kunst geöffnet zur Öffentlichkeit 1973. Sie wurde zur Stadt von Velenje vom tschechischen Bildhauer, Reisender, František Foit gespendet.
mehr
von 6 März bis 31 Juli (2006-2015)VELENJE  
Kunstausstellungen: Haus der Alten Rebe
Was ist das Haus der Alten Rebe? Tempel der Weintradition und Kultur, an dessen Fassade die Alte Rebe, älteste edle Rebe weltweit wächst Ausstellungsraum mit geführten Besichtigungen - reiches Weinerbe, - Museumsexponate, - ampelographische Sammlung von Bildern der Gebrüder Kreuzer von Rebsorten der Steiermark, - Erzherzog Johann, sein Verdienst um die Entwicklung des Weinbaus in der Steiermark … - Verkaufsort ausgezeichneter steirischer Weine - ausgezeichneter Raum zur Verkostung von Spitzenweinen - Touristisches Informationszentrum - anziehender Veranstaltungsraum.
mehr
von 1 Januar bis 31 DezemberMARIBOR  
Messen und Ausstellungen: Kleiner Burgmarkt der Antiquitäten
Burgmeister – Kleiner Burgmarkt der Antiquitäten Der diesjährige Veranstaltungszyklus Burgmeister in Maribor bringt interessante Neuigkeiten ins Stadtzentrum. Jeweils am dritten und vierten Samstag des Monats, vom 16. März bis zum Ende des Jahres, findet zwischen 9.00 und 13.00 Uhr auf den Plätzen Trg svobode (Platz der Freiheit) und Grajski trg (Burgplatz) in Maribor der Antiquitätenmarkt statt! Rund 30 Mitglieder von Sammlervereinen Sloweniens werden Exemplare aus ihren reichen und interessanten Sammlungen an den Ständen von Zavod za turizem Maribor (Amt für Tourismus Maribor) ausstellen, austauschen und verkaufen. Zur Ausstellung stehen Abzeichen, altes Geld, alte Bilder, Fotografien, Fotoapparate, Uniformen, Uhren, Möbelstücke, Geschirr, Keramik, Waffen und vieles mehr, was einst alltäglich genutzt wurde, heutzutage für so manches Auge reizvoll ist. Burgmeister - Antiquitäten, laden Sie ein zum Kauf, Tausch oder einfach zur Besichtigung der edlen und wertvollen Gegenstände; sie werden Ihnen auch gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.
mehr
von 15 März bis 27 DezemberMARIBOR  
Ausflug / Exkursion: KOPER CARD
KOPER CARD – ein Schlüssel, der das »Stadttor« öffnet und Ihnen auf eine einfache Weise die Entdeckung des Stadtkerns von Koper ermöglicht.Mit den EINTRITTSKARTEN (Coupons), welche Sie beim Kauf der ERLEBNIS-Karte erhalten, ist die Besichtigung der vier Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt für Sie kostenlos.Sie können sich auch für zwei ERLEBNISSE entscheiden, die Sie unter den verfügbaren Angeboten auswählen. Sie können das ausgewählte Angebot nutzen, indem Sie die KOPER-CARD vorzeigen und beim jeweiligen Anbieter den speziellen Coupon vorlegen, den Sie beim Kauf der ERLEBNIS-Karte erhalten.Bei der Stadtentdeckung bieten sich Ihnen mit der KOPER-CARD viele Vorteile und zwar in der Form eines Rabattes, eines Geschenks bei Ihren Einkäufen und bei der Nutzung der Dienstleistungen der Anbieter im Stadtkern, welche die Kennzeichnung KOPER CARD tragen. Während der Gültigkeitsperiode der Karte können Sie die Vorteile MEHRMALS nutzen, und zwar bei jedem Kauf oder bei jeder Bestellung der Dienstleistungen bei den Anbietern dieser Vorteile.Die KOPER-CARD ist vom Tag des Kaufs bis zum 31.5.2015 gültig. Das heißt, dass der Kartenbesitzer bis zu dem o.a. Termin alle Vorteile mehrfach und unbegrenzt nutzen kann. Die SEHENSWÜRDIGKEITEN und die Anbieter der ERLEBNISSE kann der Kartenbesitzer in dieser Zeit einmal besuchen.Das ist aber noch nicht alles. Nach ihrem Ablauf kann die KOPER-CARD in einem Zug in einen kleinen Magnet verwandelt werden. Und wie geht das? Kleben Sie den Magnetaufkleber, den Sie beim Kauf der ERLEBNIS-Karte erhalten, auf die Rückseite der Karte – und schon haben Sie ein originelles Andenken an Ihren Besuch von Koper.Die Karte steht Ihnen mit vier unterschiedlichen Motiven zur Verfügung.Die KOPER-CARD bietet:Karte der Erlebnisse;Magnetaufkleber;4 Coupons, die als Eintrittskarten gelten;2 Coupons für Erlebnisse;Anweisungen für die Nutzung der Karte;eine handliche Schutzhülle.
9 8-...  
Ausflug / Exkursion: Hrastovlje kennenlernen
Der Besuch von Hrastovlje kann zum unvergesslichen Erlebnis werden, da er die glorreiche Geschichte, Kultur, Natur und Gastronomie vereinigt – alles eng verbunden mit der Tradition.Alle Anbieter aus diesem istrischen Dorf unter dem Karstrand haben sich in einem gemeinsamen Fremdenverkehr-Produkt HRASTOVLJE ERLEBEN– EINHEITLICHE EINTRITTSKARTE verbunden, um sich jedem von ihnen auf eine einzigartige Art vorzustellen, vor allem aber PREISHüNSTIGER als wenn sie jede Eintrittskarte einzeln kaufen würden. Die einheitliche Eintrittskarte schließt die geführte Dorfbesichtigung, bei der Sie der Reiseführer auf den Weg der Entdeckung aller markanten Sehenswürdigkeiten führen wird, ein. Es werden ihnen die Türen der Galerie Jože Pohlen und der Galerie Viktor Snoj geöffnet und sie werden entdecken, was die Galerien alles verbergen und weshalb beide Künstler für Hrastovlje und Istrien so von Bedeutung sind. Der lehrreichen Besichtigung beider Galerien folgt ein Spaziergang zur Kirche der Hl. Dreifaltigkeit, wo sie sich die wunderbaren Fresken ansehen und ihre Geschichte kennenlernen können, gleichzeitig aber mit der Geschichte der Fresken des Totentanzes in die mystische Welt des Mittelalters zurückkehren werden.Die geführte Besichtigung endet bei der Kirche, jedoch endet hier ihre Entdeckungsreise noch nicht. Der Reiseleiter wird ihnen während der Besichtigung die Punkte der ERLEBNISSE zeigen, unter denen Sie zwei wählen können. Damit das Erlebnis wirklich unvergesslich wird, bekommen Sie mit dem Ankauf der Eintrittskarte auch die Ansichtskarte von Hrastovlje Besuchen Sie Hrastovlje und werden Sie ein Teil eines einmaligen Erlebnisses! WIE VERWENDEN WIR DIE EINHEITLICHE EINTRITTSKARTE HRASTOVLJE ERLEBEN? Die einheitliche Eintrittskarte – HRASTOVLJE ERLEBEN beinhaltet 6 KUPONS, mit denen sie die einzelnen Sehenswürdigkeiten des Dorfes besichtigen können. Die Inhalte der Kupons bestehen aus: Hrastovlje kennenlernen – geführte Dorfbesichtigung*Galerie Jože Pohlen – EintrittskarteGalerie Viktor Snoj – EintrittskarteKirche der Hl. Dreifaltigkeit – Eintrittskarte& 6. Erlebnis – wählen sie ihr eigenesANSICHTSKARTE – HRASTOVLJE *Geführte Besichtigungen werden in slowenischer, italienischer und englischer Sprache durchgeführt. Die Leistungen der gemeinsamen Eintrittskarte können bis spätestens 24. November 2013 genutzt werden. Die Leistungen mit der einheitlichen Eintrittskarte (von 1.–6.) stehen ihnen samstags, sonntags, an Feiertagen zur Verfügung, bei Ankünften von größeren Passagierschiffen in Koper und an in voraus abgesprochenen Terminen mit angekündigten Gruppen (Bestellungen bei TIC Hrastovlje). (PLANEN) Wann genau sie mit der einheitlichen Eintrittskarte die Besonderheiten von Hrastovlje besichtigen können, erfahren sie auf der WEBSEITE oder sie rufen für Informationen TIC Hrastovlje an, wo sie auch erfahren können, wann für Sie interessante Angebote von ERLEBNISSEN zur Verfügung stehen. PLANEN Die Leistungen mit der einheitlichen Eintrittskarte stehen ihnen samstags, sonntags, an Feiertagen zur Verfügung, bei Ankünften von größeren Passagierschiffen in Koper und an in voraus abgesprochenen Terminen mit angekündigten Gruppen (Bestellungen bei TIC Hrastovlje). An den angeführten Terminen werden die Leistungen der einheitlichen Eintrittskarte nach folgendem Terminplan durchgeführt (mit Beginn vor TIZ Hrastovlje – auf der Mappe markiert): - vom 23. 2. 2013 bis 23. 6. 2013 und vom 2. 9. 2013 bis 24. 11. 2013: Tagesablauf ab TIC Hrastovlje von 9:00 bis 17:00; geführte Besichtigungen beginnen um 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00*. - vom 24. 6. 2013 bis 1. 9. 2013: Tagesablauf ab TIC Hrastovlje von 9:00 bis 13:00; geführte Besichtigungen beginnen um 9:00 und 11:00*. *Geführte Besichtigungen werden in slowenischer, italienischer und englischer Sprache durchgeführt. Die Leistungen der gemeinsamen Eintrittskarte können bis spätestens 24. November 2013 genutzt werden. PREIS ERWACHSENE 7,50 € Studenten (+15 jahre) 6,00
14 8-...  
Ausflug / Exkursion:

28 8-...KOPER  
Festivals: Festival Maribor
Im Zentrum des musikalischen Schaffens Europas Mit WENIG Mitteln MEHR erreichen. Das war schon immer die Maribor-Festival-Leitlinie und somit können wir gewiss sagen, dass das Festival auch heuer im September das Zentrum des musikalischen Schaffens Europas darstellen wird.
mehr
von 4 bis 14 SeptemberMARIBOR  
Sportveranstaltungen: Triathlon Bled

mehr
6 SeptemberBLED  
Ethnologische Veranstaltungen: Lendava Weinlese 2014
4000 Winzer der Weinregion Lendavske gorice sprechen wie einer, dass weitund breit besser ist keiner, warum vergewissern auch sie sich nicht seiner? Wir laden sie herzlichst ein, am 1. September im alten Stadtkern, am Fuße von Lendavske gorice, begleitet von dem fröhlichen Windrädergesang und der gastfreundlichen Einheimischen, die köstlichen Weine von Lendava zu verkosten! In der Zeit der Reifung von Weintrauben ist in Lendava eine andere Vibration zu spüren. Die Atmosphäreist warm, der Wind weht gerade so viel, dass er kleine Streiche spielt und der Herbst befiehlt uns, diese Zeit festlich zu beehren. Bewohner von Lendava und zahlreiche Besucher freuen sich schon viele Jahre auf die alljährliche Weinlese. Der Umzug durch den alten Stadtkern von Lendava eröffnet die touristischethnologische Veranstaltung Lendava Weinlese. Mit dieser Veranstaltung erinnern wir uns und ehren die traditionellen alten volkstümlichen Bräuche, die mit der Weinlese in den nahegelegenen Weingärten zusammenhängen, sowohl auch die alten bäuerlichen Tätigkeiten der umliegenden Dörfer. Die Veranstaltung wird durch ein reiches Kulturprogramm abgerundet, die Vereine, die an dem Umzug teilnahmen, stellen sich auf der Bühne mit Volksliedern und –Tanz vor. Auf dem Veranstaltungsgelände findet außerdem ein Markt statt, wo die Besucher Produkte aus dem Hausgewerbe bestaunen und kaufen können. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein großes kulinarisches Angebot an köstlichen Weinen aus Lendava und endet am späten Abend mit einem Unterhaltungsprogramm mit Musik.
mehr
6 SeptemberLENDAVA  
Sportveranstaltungen: Slovenische Meisterschaft in Fahren
Slovenische Meisterschaft in Fahren für Ein- und Zweispänner
mehr
von 12 bis 14 SeptemberSEŽANA  
Sportveranstaltungen: 47. Šalamun Memorial, Weltcup der Sportgymnastik
Gymnastik – für Begeisterte und Neugierige! Herren- und Damengymnastik Šalamunov Memorial wird den Wünschen und Anforderungen sportlich Begeisterter entsprechen und von der Anziehungskraft dieses Sports alle übrigen Besucher überzeugen.
mehr
von 12 bis 13 SeptemberRUŠE  
Kulturveranstaltungen: Tag der Gestüt Lipica
In diesem Jahr werden wir schon zum 17. mal unsere Tür für die Alljährilche große Galaveranstaltung öffnen, jedes Jahr zieht die zahlreiche Besucher aus ganzem Land und natürlich auch dem Ausland. Das reichhaltihe Program und die Aktivitäten sind auch für Jüngsten Besucher.
mehr
14 SeptemberSEŽANA  
Festivals: 14. Festival der Alten Rebe
14. FESTIVAL DER ALTEN REBE Das 10-tägige touristische Festival der Kulinarik, des Weines und der Kultur Wann: Vom 19. bis 28. September 2014 Wo: In Maribor, der Stadt der ältesten Weinrebe der Welt Was: Die größte touristische Veranstaltung im Herbst mit mehr als 500 Mitwirkenden, für Fachleute und Liebhaber, Unterhaltung und Lernen, Erwachsene und Kinder, Körper und Seele. Das Festival der Alten Rebe ist das zentrale Ereignis im Veranstaltungszyklus vom Rebschnitt bis zum St. Martinsfest, den die Mariborer zu Ehren der Alten Rebe, der ältesten edlen Rebe weltweit, veranstalten. Die Alte Rebe ist die bedeutendste ethnografische Sehenswürdigkeit Maribors, die die reiche Weinkultur Maribors und der slowenischen Steiermark symbolisiert und gleichzeitig Ausgangspunkt und Ziel aller Weinstraßen ist, die die hügelige Landschaft der Destination Maribor-Pohorje durchziehen.
mehr
von 19 bis 28 SeptemberMARIBOR  
Ethnologische Veranstaltungen: 14. Festival der Alten Rebe
Das Festival der Alten Rebe ist touristisches Topfestival Kulinarik-Wein-Kultur in Maribor, die größte touristische Veranstaltung im Herbst. Mehr als 500 Mitwirkende. Gelegenheit, um Fachleute und Liebhaber zu treffen, für Unterhaltung und Lernen, für Körper und Seele. Das Festival der Alten Rebe ist das zentrale Ereignis im Veranstaltungszyklus Von der Rebe zum Wein, vom Rebschnitt bis zum St. Martinsfest, den die Mariborer zu Ehren der Alten Rebe, der ältesten edlen Rebe weltweit veranstalten. Die Alte Rebe ist die bedeutendste ethnografische Sehenswürdigkeit Maribors, die die reiche Weinkultur Maribors und der Steiermark symbolisiert und gleichzeitig Ausgangspunkt und Ziel aller Weinstraßen, die die hügelige Landschaft der Mariborer Gegend wie Kapillaren durchziehen.
mehr
von 19 bis 28 SeptemberMARIBOR  
Ethnologische Veranstaltungen: Festival der Alten Rebe - 30.Floßtaufe
Das traditionelle Ereignis auf der Drau – das erstmals im Jahre 1985 stattfand – lädt zahlreiche Besucher und angesehene Gäste an die Flussufer. Sein auch Sie dabei! Das Ziel dieser Veranstaltung, auf der die Flößer auf dem Floß einen jungen Flößer taufen und gleichzeitig ausgezeichnete Unterhaltung zu einem anziehenden Musik- und Folkloreprogramm stattfinden, besteht darin, die Flößerei, eine einst charakteristische Transport- und Saumfahrttätigkeit auf der Drau, vor dem Vergessen zu bewahren. Feiertag auf der Drau Die touristisch-ethnografische Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungen “Feiertag auf der Drau“ statt – die der traditionellen Art und Weise des Transports und der Saumfahrt auf dem Fluss, dem einst bedeutenden Transportweg, gewidmet ist. An beiden Tagen schwimmen auf der Drau alte Flussfahrzeuge, wie Flöße, „rance“, „šajke“, aber auch moderne Fahrzeuge, die insbesondere für sportliche und touristische Zwecke auch heute noch zum Einsatz kommen.
mehr
19 SeptemberMARIBOR  
Kulturveranstaltungen: Wanderfestival, Soča Tal
Entdecken Sie mit erfahrenen Führern die Schönheiten der Natur und die Denkmäler der Vergangenheit. Wanderfestival - Jedes Jahr im September und Oktober: 19. September - 5. Oktober 2014 Das Festival umfasst Führungen, Ausstellungen und Vorträge. Wanderfestival Programm 2014 auf Englisch finden Sie in Publikationen.
mehr
von 19 September bis 5 OktoberKOBARID  
Festivals: 24. Pikin festival

mehr
von 21 bis 27 SeptemberVELENJE  
Ethnologische Veranstaltungen: 14. Festival der Alten Rebe – 28. Feierliche Lese der ältesten edlen Rebe weltweit
Unserer Alten Rebe, der ältesten edlen Rebe weltweit, der Königin aller Weinreben, sind als bedeutendster ethnografischer Sehenswürdigkeit viele touristische promotions-protokollarische Veranstaltungen gewidmet – die bedeutendste und populärste ist mit Sicherheit die feierliche Weinlese der Alten Rebe.   Sind Sie neugierig, wie die feierliche Lese stattfindet?   Die Weinlese der Alten Rebe nach alten Sitten und Gebräuchen hat sich zu einem wahren Feiertag der Stadt entpuppt, dem unzählige Einwohner und Gäste Maribors folgen.   Vor ihrem Zuhause am Lent versammeln sich zahlreiche Besucher aus Nah und Fern, bedeutende Gäste der Regierung und des öffentlichen Lebens, viele Inhaber eines Edelreis der Alten Rebe und alle bisherigen gekürten Weinköniginnen. Gegenwärtig sind ebenso Vertreter der Weinbruderschaften und Orden sowie Vertreter der Presse.   Eine bedeutende Rolle kommt der Verkostung und Bewertung der ersten Traube zu, die natürlich der Herr der Alten Rebe, der Bürgermeister der Stadt, vornimmt. Wenn er feststellt, dass die Trauben reif sind, lässt er die Lese beginnen.   Die Weinleser aus "Šompeter" bei Maribor, ausgewählt vom Herrn der Rebe, bringen die Leseerträge ein, wiegen sie, bestimmen den Zuckergehalt, mahlen, pressen, füllen die Fässer und übergeben sie an den Gut Meranovo zur Versorgung und Kellerei. Die Prozedur wird vom Stadtwinzer, der schon all die Jahre über die Alte Rebe wacht und sie pflegt.   Am Ende der Weinlese, treffen sich an der Alten Rebe symbolisch die letzte Bütte mit Wein und der erste Korb mit Dung, denn der Rebe muss zurückgegeben werden, was ihr mit den Trauben genommen wurde. Der jüngste Weinleser steckt noch auf die Weinranke eine Beere, damit die Rebe von ihrem eigenen Saft trinken kann.   Unterhaltung bei Speis und Trank   Während der Lese können Sie sich beim auserwählten Kultur- und Unterhaltungsprogramm amüsieren, bei dem viele bekannte Unterhaltungsensembles, Musikkapellen, Folkloregruppen und Sänger auftreten. Am Ufer der Drau sind ebenso Winzer und Weinbauern sowie Gastwirte anwesend, die Ihnen das Beste, was sie herzaubern können, anbieten.
mehr
28 SeptemberMARIBOR  
Angezeigte Treffer: 1-18 Anzahl der Treffer: 18
Landkarte

Slowenien

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen