Angebot bewerten:

Šentjur

InfoOrteUnterkünfteSehenswürdigkeitenFreizeitaktivitätenVeranstaltungenEssen und TrinkenMehr
Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Tourist-Info-Center:Tourist informationen
Ulica skaldateljev ipavcev 17
++386 3 749 25 23
19600
Einwohner
240 m
Seehöhe
am Fluss; auf dem Land
Durchschnittstemperatur im Sommer:20,5 °C
Durchschnittstemperatur im Winter:1,8 °C
  Der Ort Šentjur liegt 11 km von Celje entfernt, 4 km bis zum Autobahnanschluss Dramlje. In der Nähe sind auch die größeren touristischen Thermalzentren Rogaška Slatina und Podčetrtek. Šentjur wird im Jahr 1340 erstmals erwähnt, als sich um die ursprüngliche St. Georgskirche die Ortschaft zu entwickeln begann, doch reichen die Spuren menschlicher Kultur bis in die Jungsteinzeit zurück.



Der Zgornji trg (Obere Platz) von Šentjur, der mit der St. Georgskirche über der Stadt dominiert, war die Heimat der bekannten Komponistenfamilie Ipavec und ist heute ein Museum mit Hochzeitssaal. Im Keller befindet sich eine Vinothek mit Spitzenweinen, im Garten stehen eine alte Linde und ein Brunnen des Architekten Plečnik.



Auf dem Hügelrücken des Rifnik, der majestätisch die Ebene von Šentjur beherrscht, ist ein archäologischer Park mit sanierten Fundamenten von zwei frühchristlichen Kirchen, sieben Häusern und einer Wehrmauer mit Wachposten. Im rekonstruierten vorgeschichtlichen Haus gibt es eine Ausstellung der gefundenen Gegenstände.



Auch in den umliegenden Ortschaften gibt es viele Möglichkeiten zum aktiven Freizeitvergnügen. Ein markierter Bergwanderweg führt von Šentjur auf die Resevna mit Berghütte und Aussichtsturm. In Ponikva steht das Geburtshaus des seligen Bischofs Anton Martin Slomšek. Beliebte Ausflugspunkte sind auch das Hügelland von Dramlje mit den Weinbergen und Weinberghäuschen, der Ort Blagovna mit zahlreichen Fischteichen, dem Partisanenkrankenhaus und der St. Rosalienkirche mit den Fresken des Malers Jelovšek. Naturliebhaber nehmen den Radweg vorbei am See Slivniško jezero und am Vogelnaturschutzgebiet bis zur Ortschaft Dobrina oder begeben sich auf den nahen Berg Žusem. 

Šentjur pri Celju (360°)


 


Autoverkehr : Bis Flugzeug Brnik: 100 km, Autobahn Ljubljana - Maribor, ausfahrt in Dramlje.
 
Bahn : Von Ljubljana (1stunde, 40min) oder Maribor (1 stunde);regionalzug 


GPS Northing (N) : 46,2215 
GPS Easting (E) : 15,3971 
Fotografien
Administrator : Razvojna agencija Kozjansko - TIC Šentjur | ++386 3 749 25 23 | | last modified: 08.05.2014
Landkarte
GPS N: 46,2215
E: 15,3971
Destination: Eurobasket 2013
Ort: Šentjur

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen