Angebot bewerten:

Velenje

InfoOrteUnterkünfteSehenswürdigkeitenFreizeitaktivitätenVeranstaltungenEssen und TrinkenMehr
Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Velenje
Tourist-Info-Center:Turistično-informacijski in promocijski center Velenje
Stari trg 3, 3320 Velenje
++386 3 896 18 60
33839
Einwohner
390 m
Seehöhe
am See; am Fluss
Durchschnittstemperatur im Sommer:18 °C
Durchschnittstemperatur im Winter:-1 °C
Die Stadt Velenje ist mit über 30 000 Einwohnern das Zentrum des Tales Šaleška dolina. Die moderne Stadt entstand in den Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg in der Nähe des alten Stadtkerns am Fuße des Schlosses Velenje.
Das Kohlebergwerk und das weltweit bekannte Unternehmen Gorenje sind längst nicht mehr die einzigen Erkennungszeichen der Stadt. Velenje ist nicht nur äußerlich eine moderne Stadt, modern sind auch die Einwohner selbst. Die Neuzugezogenen geben mit ihrer Verschiedenheit der wunderschönen Natur einen eigenen Puls und schaffen so die Voraussetzungen für eine angenehme, kreative und entspannte Atmosphäre. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für die zahlreichen Besucher, die jederzeit sehr willkommen sind.
Velenje ist die Stadt der offenen Möglichkeiten für jedermann. In diesem kleinen Teil der Welt gibt es fast nichts, was man nicht unternehmen könnte. Würden Sie gerne einmal mit einem Motordrachen fliegen? Oder wie wäre es mit Skifahren oder Skaten? Mögen Sie vielleicht lieber im Heilwasser baden? Wie steht es mit guter regionaler Küche? Würden Sie gerne einmal Ihr Glück beim Angeln oder Jagen versuchen? Oder lieber ein Museum oder eine Galerie besuchen?
Dies und noch vieles mehr können Sie in Velenje und in der näheren Umgebung der Stadt erleben – für jeden gibt es etwas!


 


Besondere Merkmale : Auf einem Hügel über der Stadt Velenje thront eine Burg aus dem 13. Jahrhundert. Sie ist von einer Verteidigungsmauer mit zylinderförmigen Wehrtürmen umgeben und gilt als eine der schönsten Burganlagen Sloweniens. In ihm befinden sich neun ständige Museums- und Galeriesammlungen. 
Berühmte Bürger : - Dr. Matjaž Kmecl, Literaturhistoriker und Schriftsteller
- Guštav Šilih, Schriftsteller
- Dr. Karel Verstovšek, Initiator des slowenischen Universitätswesens
- Dr. Vendelin Vošnjak, Theologe, erster slowenischer Seligsprechungskandidat
 


Bahn : Regelmäßiger Zugverkehr in Richtung Celje.
Auskunft: Bahnhof Velenje
Telefon: +386 3 586 64 43
oder www.slovenske-zeleznice.si
 
Bus : Vom Flughafen Ljubljana können Sie mit dem Bus, Zug oder Auto nach Velenje reisen.
Täglich fährt ein Bus vom Flughafen nach Ljubljana und weiter nach Velenje.
Nähere Informationen zu den Fahrplänen finden Sie auf der Internetseite
www.ap-ljubljana.si.
Busse fahren regelmäßig in Richtung Šoštanj, Topolšica, Slovenj Gradec, Celje, Maribor, Ljubljana.
Informationen: Busbahnhof Velenje
Telefon: +386 3 587 02 04
 
Flugzeug : Unter anderem gibt es Flüge von London nach Maribor. Mehr Informationen über diese Flugverbindung, aber auch über Slowenien und speziell Velenje finden Sie im Internet unter www.rast-slovenia.com. 
Ohne Verkehrsmittel : Die Stadtmitte ist für Kraftfahrzeuge gesperrt. 


Post : Pošta Velenje 
Kidričeva 2 a, Velenje 
++386 3 898 38 00 
Bushaltestelle : Avtobusna postaja Velenje 
Šaleška 1, Velenje 
++386 3 587 02 04 
 
www.izletnik.si 
Bahnhof : Železniška postaja Velenje 
Celjska ulica 5, Velenje 
++386 3 586 64 43 
www.slovenske-zeleznice.si 
Touristikverein : Turistično društvo Velenje 
p.p. 23, Velenje 
++386 31 340 178 
 
www.tdvelenje.com 
Polizei : Policijska postaja Velenje 
Žarova 4, Velenje 
++386 3 898 61 00 
Ambulanz : Zdravstveni dom Velenje 
Vodnikova 1, Velenje 
++386 3 586 90 41 
Zahnarzt : Zdravstveni dom Velenje 
Vodnikova 1, Velenje 
++386 3 899 54 00 
Zusätzliche Beschreibung : Velenje wird bereits im Jahr 1264 als Marktflecken erwähnt und zählt damit zu den ältesten mittelalterlichen Marktflecken Sloweniens. Wegen der späteren sehr langsamen Entwicklung ist die Grundrissanlage der ursprünglichen Ortschaft bis heute unverändert geblieben. Der Grundriss der Altstadt ist durch deren Lage an der Kreuzung zweier Straßen determiniert: Celje - Šoštanj und Polzela - Velenje. Der Grundriss des Marktfleckens wird auf der einen Seite durch die Villa Bianca und auf der anderen Seite durch das große Gebäude des einstigen Hotels abgeschlossen. Die Altstadt wurde durch Baumaßnahmen in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg, z. B. durch den Bau einer Bäckerei, stark verändert. Velenjes wesentlicher Wert besteht allerdings nicht in seinen einzelnen Gebäuden, sondern in seiner Altstadt als Ganzes, die bis heute ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt hat. 
GPS Northing (N) : 46,3579 
GPS Easting (E) : 15,1087 

Next Exit 

Fotografien
Administrator : Velenje - TIC Velenje | ++386 3 896 18 60 | | www.velenje-tourism.si... | last modified: 25.05.2014
Landkarte
GPS N: 46,3579
E: 15,1087
Destination: Eurobasket 2013
Ort: Velenje

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen